Phonophorese Einsatzgebiete - Ayurveda | Massage | Erholung in Erftstadt | René Sabine Henkel

EINKLANG DER ENERGIE
Einklang der Energie
________________________________________________________________
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PHONOPHORESE

WAS IST PHONOPHORESE

Unser Körper besteht überwiegend aus Wasser und reagiert auf Schwingung.
Bei der Phonophorese werden Stimmgabeln, mit unterschiedlichen Frequenzen auf die Akupunkturpunkte,
die Knochen oder Muskeln des bekleideten Klienten gesetzt. Die Resonanz der Schwingungen harmonisiert und
stärkt das Energiesystem und regt so die Selbstheilungskräfte an.
Die im Körper spürbare Vibration bewirkt oft ein sofortiges angenehmes Wohlempfinden und eine tiefe Entspannung.

Bei Kindern ist die Reaktion auf die Tonpunktur ausgeprägt. In der Regel sind die Blockaden aufgrund der permanenten Entwicklung
nicht sehr stark. Es reichen oft kleine Anstöße um die Selbstregulierungs- und Selbstheilungskräfte zur normalen Funktion anzuregen.

Phonophorese eignet sich auch sehr gut für Menschen, die Angst vor Nadeln haben.

Die Anwendung wird am bekleideten Klienten durchgeführt.




EINSATZGEBIETE

  • Schlafstörungen
  • Stressabbau und Tiefenentspannung
  • Atmungsprobleme, Asthma, Bronchitis
  • Erkältungskrankheiten
  • Verspannungen
  • Rückenprobleme, Knie- und Gelenkprobleme
  • Schmerzen, Kopfschmerzen
  • Anregung der Selbstheilungskräfte
  • Energetische Regulierung
  • Steigerung der Konzentration,
  • Energielosigkeit,
  • Körperliche Blockaden
                                    
             
 


Die Anwendungen werden individuell nach Zeitaufwand berechnet.

Bitte nehmen Sie sich Zeit für Ihre Phonophorese-Anwendung.
Auch ich nehme mir die Zeit für Sie und gehe individuell auf Sie ein.
Dies bedeutet, dass eine Anwendung auch mal etwas länger dauern kann.
Darum planen Sie bitte zu allen Anwendungen noch ca. 25 Min. zusätzliche Zeit für Gespräch und Nachruhen ein (diese Zeit wird nicht berechnet)

Kontraindikation: Herzschrittmacher

 



Wirkungsweise:

"Eine wissenschaftlich fundierte Erklärung für eine therapeutische Wirksamkeit geht von den Körperflüssigkeiten (Blutkreislauf, Lymphsystem und Gewebsflüssigkeit) aus, die überall im Körper für einen ständigen An- und Abtransport von Nährstoffen und Immunpartikeln sorgen und deren störungsfreier Fließcharakter elementarer Bestandteil der Gesundheit ist.
Störungen, Ablagerungen und Blockaden darin verhindern oder verzögern demnach körpereigene Mechanismen der Fähigkeit zur Selbstheilung bzw. Gesunderhaltung.
Schallschwingungen und die durch sie erzeugte Resonanz-Vibrationen lösen im behandelten Bereich eine synchrone Mikro-Bewegung auf Zellebene aus, die dort vergleichbar einer Zellmassage wirkt.
Diese kann helfen, Stauungen, Blockaden und Verkrampfungen zu lockern und einen entsprechend gestörten  Bereich wieder -in Fluss- zu bringen. Als Ganzkörperbehandlung eignet sich die Phonophorese dank ihrer schlagartig einsetzenden Entspannungswirkung zur Stressbehandlung.
Die ungewohnte sinnliche Erfahrung des -Hörens mit dem Körper- wird meist als wohltuend und entspannend empfunden und wirkt sich dadurch auch positiv auf das seelische Empfinden aus.  
Eine nachhaltige Wirkung schreibt man dem -Einstimmen- des Körpers oder der behandelten Region auf einen bestimmten Ton zu. Er wird im wörtlichen Sinne harmonisiert."(1)

Quelle: (1) http://de.wikipedia.org/wiki/Phonophorese in Alternativmedizin und Wellness                                    


EINKLANG DER ENERGIE
_______________

© 2018 René Sabine Henkel
ADRESSE:

René Sabine Henkel
Waldstr.31
50374 Erftstadt


ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo - Do: 9:30 - 20:00 Uhr
Freitag: bis 18.00 UHR
​​Samstag: auf Anfrage
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü